Aktivitäten

Die Aktivitäten von Aufwind sind das Sommercamp, Wochenendcamps, regelmäßige Einheiten in Form von Stipendien in der Theaterschule Mobile oder der Jugendkunstschule sowie Einzelveranstaltungen.

Sommercamp
Im Kern der Aktivitäten von Aufwind steht das jährlich stattfindende Sommercamp. Hier verbringen Kinder und Jugendliche eine Woche voll ästhetischer Bildung. Sie essen gemeinsam mit den Dozenten und übernachten im Camp. Über den Tag sind verschiedene Workshops verteilt, die sich mit einem freien Wahlangebot abwechseln. In „blauen Stunden“ entspannen sich die Kinder und Jugendlichen beim Lesen, Vorlesen, Klavier Spielen, Erzählen, Zuhören, Genießen…

 

Einzelveranstaltungen
Damit sich die Kinder und Jugendlichen weiter austauschen können und das Gemeinschaftsgefühl erhalten bleibt, finden regelmäßig einzelne Aufwind-Tage statt. Sie sind gefüllt mit neuen Angeboten, Workshops und Besonderheiten wie Kino oder gemeinsames Kochen.

Advertisements