Die Windmacher

dsc09239Das Aufwind Team blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Wieder konnten wir das Sommercamp mit über 20 Kindern und Jugendlichen durchführen. Hinzu kam unsere Exkursion in das Völkerkundemuseum sowie in die Pinakothek der Moderne in München, an der viele Aufwindkinder der vergangenen Sommercamps teilnahmen. Einige sind inzwischen schon erwachsen und nehmen immer noch gerne und selbstverständlich an unseren gemeinsamen Ausflügen in die Kunst und die Kultur teil.

>Menschen im Aufwind< hat sich inzwischen zu einer wichtigen soziokulturellen Institution entwickelt, die Kinder und Jugendliche über Jahre begleitet.
Eine Hand voll junger Erwachsener, die als Kinder am Sommercamp teilgenommen haben, unterstützt inzwischen das Aufwind-Team und hilft im Sommercamp sowie bei unseren Aktionen tatkräftig mit. Über Stipendien konnten wir auch dieses Jahr einigen Jugendlichen den kontinuierlichen Besuch von Kursen im Bereich der ästhetischen Bildung ermöglichen.
Dies wollen wir auch 2017 fortführen. Derzeit betreuen wir die Stipendiaten und planen wieder Besuche von Museen sowie unser Sommercamp.

Da das Projekt >Aufwind< neben viel Engagement auch einige finanzielle Mittel braucht, haben wir das Spenden für Sie vereinfacht. Über das Portal >Gut für das Allgäu< eingehende Spenden laufen zuverlässig zu 100% in unsere Projekte. Selbstverständlich können Sie auch weiter über Ihre Bank spenden.

Wir wünschen allen Aufwind-Kindern, allen Unterstützern und Wohlgesonnenen sowie allen, die sich dazu aufmachen, ein schönes Weihnachtsfest und friedliche Tage auf dem Weg ins neue Jahr.

Advertisements