Aufwind… ein gutes Beispiel

Der Bayerische Rundfunk kürt in seinem Wettbewerb „Gutes Beispiel“ Projekte, die sich für eine Verbesserung der Gesellschaft einsetzen. Von 500 vorgestellten Beiträgen wurde Aufwind unter die letzten 30 gewählt. Ein großer Erfolg.

Die Jury teilte uns mit: >Wir sind sehr beeindruckt von Ihrer engagierten Arbeit und schätzen es sehr, wie Sie durch Ihren Einsatz dazu beitragen, die Gesellschaft ein Stückchen besser zu machen.< Wir machen weiter!

Wenn Sie sehen wollen, welche Projekte es unter die letzten fünf geschafft haben, schauen Sie mal hier.

DSCN3989

Graffiti – entstanden beim Aufwindwochenende

Advertisements