Das Sommercamp 2015 geht los

Es geht wieder los. Das Aufwind Sommercamp geht auch 2015 in die nächste Runde.

21 Kinder aus insgesamt 8 Nationen trafen heute morgen im Camp ein. Begrüßt wurden Sie im geheimnisvollen Gang der Klänge und Farben von den Dozentinnen und Dozenten, die sie in den nächsten Tagen begleiten werden.

In den ersten Workshops wurden Zungenbrecher geübt, mit den Farben des Himmels experimentiert, die zahlreichen Varianten eines gemeinsamen Rhythmus erprobt sowie das Spiel mit der Schwerkraft versucht.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch wieder gesorgt. Zwischen gefüllter Paprika und Lasagne konnten die Kinder wählen, Salat und Suppe waren auch dabei. Bei jedem Essen wird eine vegetarische Alternative angeboten und auf glaubensbedingte Einschränkungen geachtet.
In einer Pause in den Nachmittagsworkshops gibt es Kindercappuchino…

Der Tag wird mit dem Bezug des Kinderhotels heute Abend enden. In der Nacht betreuen die Nachtfalter die Kinder und Jugendlichen bis es wieder zum gemeinsamen Frühstück ins Mobile geht…

Es ist schon alles so spannend und aufregend…

Advertisements